23 Apr 2018

Meldung Kieler Woche und Edersee

216309_okt_37178Bitte denkt daran für die Kieler Woche zu melden. Für Meldungen nach dem 1. Mai wird das Meldegeld deutlich angehoben. Also ran an die Tasten! >> Meldung KiWo

Und wenn ihr gerade schon dabei seid könnt ihr euch auch gleich für eine der spektakulärsten Regatten des Jahres anmelden, den Eder-Möhne-Cup. Dieser findet in diesem Jahr am schönen Edersee statt. Der See ist ordentlich voll und wir organisieren noch extra tollen Wind für euch ;-) Wir sehen uns auf dem Wasser. CARO GER 92 >> Meldung Edersee

21 Apr 2018

FD Cup Diessen – Meldegeld!

Nach der Trapezregatta in Steinhude steht auch schon der nächste internationale Klassiker vor der Tür, der FD Cup in Diessen am Christi Himmelfahrts Wochenende vom 10. bis 12. Mai. Achtung, wer bis zum 26. April meldet und auch überweist, zahlt 90 Euro Startgeld und spart 10 Euro! Hier geht´s gleich zu Meldung und Ausschreibung. MARC GER172

20 Apr 2018

Steinhude Ergebnis und Bericht

Trapezregatta Steinhude 2018

Am Freitag Nachmittag ging die Reise mit dem Doppelhänger Richtung Steinhude los. Nach einigen vielen Stunden sind wir dann um 2 Uhr morgens angekommen. Nachdem wir dann uns kurz ausgeruht hatten sind wir am Samstag morgen gleich wieder aufgestanden und haben unsere FDs aufgebaut. Da es guten Wind hatte ging es auch pünktlich um 11 Uhr mit dem ersten Start los.Steinhude

weiterlesen

08 Apr 2018

Newcomerteam 2018 – Es geht los!

Am Sonntag, den 18.03.17 machten wir uns bei tiefsten Winter und schneebedeckten Straßen  auf den Weg zu Karsten und Lutz ins sächsische Plauen, wo wir herzlich empfangen wurden. Nach einem kurzen Bootscheck, den finalen Unterschriften auf dem Übergabeprotokoll und zwei Erinnerungsselfies ging es dann auch schon wieder Richtung Süden. Die Autobahnen waren zum Glück nun schneefrei, sodass wir ohne Probleme nach 3,5 Stunden am heimischen Ammersee ankamen.

Am Karfreitag war das Wetter endlich einmal warm genug und wir konnten mit großer Unterstützung von Tim erstmals das Boot aufbauen (der FD hat für uns Neulinge doch ziemlich viele Trimmmöglichkeiten J) und aufs Wasser gehen. Bei herrlichen Bedingungen mit 3-4 Bft. sammelten wir die ersten Erfahrungen (sowohl auf wie auch im Wasser) auf dem neuen Boot. Vergangenen Mittwoch folgte die zweite Wassereinheit mit Sami. Anfangs konnten wir bei sehr wenig Wind in aller Ruhe die einzelnen Manöver Schritt für Schritt durchgehen, bevor sich der Föhn durchsetzte und uns ein super Training vor einer winterlichen Bergkulisse ermöglichte.

Am Sonntag gibt es das finale Training mit Marc und Sami. Anschließend werden die Boote für die erste Regatta in Steinhude verladen.

Viele Grüße

Julia und Pauline

GER2

 

image1

 

Newcomer 2018_1

04 Apr 2018

Berliner Wannseepokal

Liebe FD-Segler,

es hat lange gedauert, aber endlich zeigt sich der Frühling und der Saisonstart steht vor der Tür. Zeit, die Boote rauszuholen und sich wieder damit vertraut zu machen, wo am Boot vorne und hinten ist. Ich hoffe, ich sehe die meisten von Euch schon in Steinhude in 10 Tagen, möchte aber mit dieser Mail vor allem auf den Wannseepokal aufmerksam machen.

Der Wannseepokal findet am 21./22.04. auf dem Wannsee statt, ausrichtender Verein ist der PYC (und nicht der VSaW, wie im Terminkalender auf der FD KV Seite ausgewiesen). Es ist auch die letzte Chance, sich im “Racemodus” mit dem Meisterschaftsrevier (IDM ist Anfang September im BYC) vertraut zu machen. Man weiss ja, der Wannsee ist tricky ;-)

Ab jetzt kann auch über manage2sail für die Veranstaltung gemeldet werden:

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/f183eee0-9675-4f04-a209-94a89a52b0ce#!/

Mir wurde gesagt, dass es ab morgen auch einen entsprechenden Link auf der PYC Seite zu finden gibt, der auf manage2sail verweist.

Wir haben auch zwei neue FD Jugend-Crews in Berlin zu begrüßen, die die GERs 171 und 206 neu erworben haben. Kontaktdaten habe ich noch nicht, wäre also klasse, wenn jemand von Euch die beiden Newcomer auf die Veranstaltung ansprechen könnte.

Ich hoffe auf ein ordentliches FD Feld und zähle auf Euch (bitte zügig melden)!!

Beste Grüße,

Markus, GER-17

(neuer) Regionalsekretär Berlin

19 Mrz 2018

Altea & FD Cup Duisburg

So liebe Segler! Morgen ist Frühlingsanfang und wer es noch nicht gemacht hat, der sollte seinen FD aus dem Winterschlaf wecken. Die ersten Crews waren schon beim Eurocup in Altea am Start. Hier konnten 6 schöne Rennen absolviert werden. Gleich zwei deutsche Teams landeten hier auf dem Treppchen. Gewonnen hat GER 98 Shmuel Markhoff/Lars Stöckman, gleich gefolgt von GER 12 Ernst Greten/Eric Schlißke auf Rang 2. Das Team POR 77 wurde 3.  Das Gesamtergebnis findet ihr hier: >> Ergebnis Altea 2018

Wem es jetzt unter den Nägeln brennt, der kann seine Saison am kommenden Wochenende eröffnen. Der traditionelle FD-Cup in Duisburg  (24.-25.3.) steht auf dem Programm. Die Wettervorhersagen versprechen ein tolles Segel-Event. Meldet Euch schnell noch unter folgendem Link an: >> Meldung FD-Cup
Wir sehen uns auf dem Wasser CARO GER 92

02 Mrz 2018

03.03.18 Skitag

Morgen treffen wir uns in Spitzing zum Ausklang der Skisaison. Es hat immer noch eine Menge Schnee und das Wetter soll hervorragend werden. Um 12 Uhr ist ein Tisch auf der Jagahüttn (Die Hütte ganz oben) auf Leitl reserviert. Also schmeissts die Ski und Snowboards ins Auto und lasst uns gut in die FD Saison 2018 starten.

Ich hoffe auf euer zahlreiches Erscheinen.

Bis Morgen

SAMI GER172

27 Feb 2018

Regionalsekretär Berlin

LOGO sailfdTorsten Bahr hat den Staffelstab des Regionalsekretärs für die Flotte Berlin weitergegeben. Beim diesjährigen Frühjahrstreffen am 16. Februar 2018 wurde sein Nachfolger gewählt – die Wahl viel auf Markus von Lepel (GER 17). Wir wünschen ihm einen guten Start in sein neues Amt und bedanken und bei Torsten für sein Engagement für die Berliner Flotte. CARO GER 92

17 Feb 2018

Video Fundstück IDM Schluchsee 2011

Was man nicht so alles findet in den Weiten des Internets ;) Viel Spaß!

SAMI GER 172

12 Feb 2018

Ranglistenfaktor Marina Preis geändert

Hallo zusammen,

in den vergangenen Wochen haben wir regen Kontakt mit dem Vorstand des CVT zwecks der Austragung des Marina Preis 2018 gepflegt. Wir hatten hierzu auch kurz berichtet.

Unsere Bemühungen und die Standhaftigkeit beim Vertreten unsere Meinung hat nun doch gefruchtet.

Seit heute ist die Ausschreibung für den Marina Preis auf der Webseite des CVT veröffentlicht. Bei Meldung bis 10.August 2018 ist somit ein Startgeld von 150,00 Euro zu zahlen.

Wir gehen auch davon aus, dass die angesprochenen Themen hinsichtlich eines sportlichen Miteinanders und der gastfreundlichen Rahmenbedingungen Gehör gefunden haben, und hoffen nun auf ein außerordentlich gutes Event im Rahmen unseres Terminplans 2018.

Nun sollten auch wir ein Zeichen mit großen Meldezahlen setzen!!!

Den Ranglistenfaktor habe ich auf 1,45 geändert.

Viele Grüße

Karsten, Tippse von der Geschäftsstelle